Bauschuttrecycling und Deponie.

Umweltgerechte Entsorgung - Fachgerechte Deponierung - Container


Reiner Bauschutt etwa aus Ziegel und Beton eignet sich hervorragend als Ersatzbaustoff – gerade in Bereichen des Straßen- und Gewerbebaus.

 

In unseren Recyclingstationen Agendorf, Roith, Regenstauf, Neuötting und Tacherting wird geeignetes Abbruchmaterial gebrochen, gesiebt und wieder aufbereitet. Jährlich werden so von unserer Firmengruppe ca. 250.000 Tonnen wertvollen Naturrohstoffes durch dieses hochwertige
und qualifizierte Baumaterial ersetzt. Dadurch wird auch für zukünftige Generationen das Vorkommen
an wichtigen, natürlichen Baustoffen erhalten.


Nicht wiederverwertbare Bestandteile werden von unseren Entsorgungsfachbetrieben fachgerecht geprüft und verfülltoder deponiert. Mit jahrelanger Erfahrung haben wir unsere Verfüllgruben und Deponien sorgfältig für diese Materialien vorbereitet.


An unseren Standorten können unter anderem folgende Materialien angeliefert werden:


Erdaushub, Beton- und Ziegelschutt, Asphaltabbruch, Bitumenbahnen, Asbestzementprodukte, unbehandeltes Bauholz, Dämmmaterial, Gleisschotter, Gipsabfälle, Fensterglas

 

Unsere Deponie und Kipp-Betriebe:

  • Hans Wolf in Straubing-Agendorf
  • Wolf-Thies in Regenstauf
  • Freudlsperger in Neuötting und Haiming
  • AKR in Tacherting